0152 29964265 - Jetzt Termin vereinbaren oder email an info@carecosmetic-koeln.de

Dauerhaft seidig glatte
Haut ohne Rasieren
oder Epilieren für Sie & Ihn

Testen Sie jetzt unser Kennenlern-Angebot! Wir beraten Sie gerne.

Die wirkungsvollste Methode Haare dauerhaft zu entfernen

Rasieren oder epilieren führt in den meisten Fällen zu unangenehm gereizter Haut, zu Schnitten und im schlimmsten Fall zu eingewachsenen Haaren. Wer sich nicht länger mit diesen Problemen befassen möchte, für den gibt es die Lösung der dauerhaften Laser-Haarentfernung. Durch eine dauerhafte Haarentfernung werden die Wurzeln Ihrer Haare so verändert, dass keine neuen Haare nachwachsen können. Hierbei wird Ihre Haut sanft mit einem SHR Laser behandelt. SHR ist die Kurzform für Super Hair Removal. Bei der Behandlung kommt die In Motion Technologie zum Einsatz. Die gleichmäßigen Energieimpulse werden hierbei über ein größeres Hautareal an das Gewebe abgegeben und behandeln alle Haarfollikel und Haarwurzeln in diesem Bereich gleichzeitig. Je nach Hauttyp werden Behandlungsablauf, Behandlungsdauer und Intensität individuell festgelegt.

Dauerhafte Laserhaarentfernung für Sie & Ihn

mit dem Soprano ICE Platinum

Testen Sie jetzt unser Kennenlern-Angebot zur dauerhaften Laserhaarentfernung für Sie & Ihn. Wir beraten Sie gerne!

Behandlungen & Preise

Laserhaarentfernung mit dem Soprano ICE Platinum

Gesicht 70 €

Hals 50 €

Kinn 25 €

Oberlippe/ Kinn 40 €

Oberlippe 25 €

Koteletten / Wangen 40 €

Nacken 40 €

Oberkörper

Achseln 40 €

Brust 50 €

Dekolette 50 €

Hände 30 €

Bauchlinie 40 €

Bauch 80 €

Oberarme 80 €

Unterarme 80 €

Rücken 120 €

Schultern 70 €

Steiß 60 €

Unterkörper

Oberschenkel 130 €

Unterschenkel 100 €

Beine ab 190 €

Intimzone

Bikini Zone 50 €

Intim 90 €

Po-Falte 50 €

Po 100 €

Gesicht 100 €

Hals 60 €

Kinn 40 €

Oberlippe 49 €

Koteletten / Wangen 50 €

Nacken 50€

Oberkörper

Achseln 70 €

Bauch 120 €

Brust 90 €

Brustwarzen 45 €

Hände 40 €

Bauchlinie 60 €

Oberarme 100 €

Unterarme 90 €

Rücken 180 €

Schultern 90 €

Steiß 100 €

Unterkörper

Oberschenkel 180 €

Unterschenkel 130 €

Ganzkörper

Brust / Bauch / Rücken / Achseln / Schulte / Oberarme 360 €

Jetzt buchen!

Fragen & Antworten

Was ist 3D SHR Laser?

SHR ist die Kurzform für Super Hair Removal. Es handelt sich dabei um eine Technik zur dauerhaften Haarentfernung, die alle Erfahrungen der Lasertechnologie mit den Vorteilen des IPL-Pulslichtverfahrens kombiniert. Bei der SHR-Technologie spielt das Melanin nur eine sekundäre Rolle. Das hauptsächliche Ziel sind die Stammzellen, in denen neue Haare entstehen.
Anstelle von Einzelimpulsen mit hoher Energie, werden hier multiple Impulse mit verhältnismäßig geringer Einzelimpulsenergie abgegeben. Durch die Vielzahl der Impulse wird also pro Behandlungsfläche eine enorm hohe Gesamtenergie eingebracht, ohne die Epidermis zu belasten. Durch die revolutionäre In-Motion-Methode, bei welcher das Handstück 6-10 mal über die zu behandelnde Region gleitet, wird das Areal auf hautschonende 45°C erhitzt.
Die Kombination von SHR-Technologie und In-Motion Methode ermöglicht es dem Kunden eine schnelle, effektive und vor allem nahezu schmerzfreie und sanfte Behandlung zu genießen.

Wie läuft die Behandlung ab?

Die Behandlung beginnt damit, dass das Behandlungsareal ggfs. nachrasiert wird, sollten noch Stoppeln sichtbar sein. Die Behandlungszone wird mit einem weißen Stift in einzelne Gitter eingeteilt. Daraufhin erhalten Sie eine Schutzbrille und die Kosmetikerin trägt gekühltes Ultraschallgel mit einem Spatel auf. Nach spezifischer Einstellung des Gerätes beginnen wir mit der Behandlung. In gleichmäßigen Bewegungen führen wir das Handstück mehrmals über das 1. der vorher eingezeichneten Gitter. Ein Gitter wird so lange bearbeitet, bis die vorher eingestellte Zeit entsprechend runter gezählt ist. So wird jedes Gitter nach und nach behandelt bis am Ende das ganze Areal abgearbeitet ist. Nach der Behandlung wird das Ultraschallgel von der zu behandelnden Stelle entfernt.

Wie fühlt sich die Behandlung an?

Generell ist die Behandlung nahezu schmerzfrei. Wurde das zu enthaarende Areal vorher jedoch nicht sauber rasiert, sodass noch Stoppeln übrig sind, so verspürt man ein leichtes Pieksen, wenn die Kosmetikerin mit dem Gerät über das entsprechende Areal fährt.

Welche Haut- und Haartypen können behandelt werden?

Mit unserer 3D SHR-Technologie können alle Haut- und Haartypen behandelt werden. Sogar gebräunte Haut und auch blonde Haare können behandelt werden. Lediglich bei weißem oder grauem Haar ist eine Behandlung nicht möglich.
Im Beratungsgespräch vor der ersten Behandlung muss festgestellt werden, um welchen Hauttyp es sich bei dem Kunden handelt. Soprano ICE Platinum von Alma Lasers ist ein weltweit führendes Spitzenunternehmen bei der Entwicklung und Herstellung von ästhetischen und dermatologischen Lasergeräten. Alma Lasers verfügt in diesem Bereich über eines der breitesten Produktportfolios weltweit und ist mit seinen Geräten in über 45 Ländern vertreten.

Was muss man vor und nach der Behandlung beachten?

Bis zu 4 Wochen vor und nach der Behandlung sollte man auf intensive Sonnen- oder Solariumeinstrahlung verzichten.
1 Tag vor der Behandlung muss die zu behandelnde Stelle gründlich rasiert werden. Es gibt Indikationen, für die keine Erfahrungen unsererseits vorliegen, und eine abschließende Beurteilung nicht möglich ist, ob eine Behandlung mit SHR durchgeführt werden kann. Wir raten Ihnen deshalb ausdrücklich, Ihren behandelnden Arzt vor der Behandlung zu konsultieren, wenn Sie hinsichtlich Ihrer Haut oder Haare unsicher sind.
Wenn folgende Kontraindikationen vorliegen, ist eine Behandlung nicht möglich:

  • Diabetes
  • Schuppenflechte
  • Neurodermitis
  • offene Hautstellen
  • Ekzeme, Hautentzündungen
  • dunkle Muttermale („ABCDE-Regel“)
  • Tätowierungen
  • Hauttumore
  • Hautkrebs
  • Malariaprophylaxe
  • Präparate, welche die Lichtempfindlichkeit der Haut heraufsetzen (z.B. Johanniskraut)
  • Schwangerschaft und Stillzeit
Gibt es Risiken oder Nebenwirkungen bei der Behandlung?

Die Lichtimpulse dringen lediglich 2 – 6 mm tief in die Haut ein. Daher besteht kein Risiko für innere Organe o.ä.
Keine kosmetische Maßnahme ist garantiert frei von gewissen Risiken. Trotz aller Sorgfalt kann es manchmal zu unerwünschten Wirkungen oder Komplikationen kommen, die unter Umständen weiterführende Schritte erfordern:

  • Gelegentlich kommt es zu Pigmentverschiebungen der Haut. D.h. die behandelten Bereiche der Hautverfärben.
  • In sehr seltenen Fällen, insbesondere bei Sonnenbestrahlung bilden sich diese Pigmentverschiebungen nicht vollständig zurück und bleiben deutlich sichtbar.
  • Bei sehr empfindlicher Haut können sich gelegentlich einige Tage nach der Haarentfernung oberflächliche Krusten entwickeln. Diese heilen in der Regel ohne Folgen nach 3 bis spätestens 5 Tagen ab. Sollte dies nicht der Fall sein, unbedingt einen Arzt aufsuchen.
  • Gelegentlich treten vorübergehend leichte Schwellungen oder Rötungen auf, die sich in der Regel von selbst zurückbilden.
  • In vereinzelten Fällen kann es nach der Behandlung in der behandelten Hautregion zu einem verstärkten Haarwuchs kommen.
  • Gelegentlich kann es sein, falls Du an einer Herpes simplex-Virusinfektion leidest, dass es zur Reaktivierung der in den Nervenzellen ruhenden Viren somit und zu einem erneuten Ausbruch des Herpes simplex kommen kann.
  • Extrem selten kommt es zu Narbenwucherungen.
  • Bestimmte Medikamente (z.B. Tetracycline) machen die Haut sehr viel licht- bzw. laserempfindlicher. Als Folge kann es ggfs. zu Hautverbrennungen kommen. Deine behandelnde Kosmetikerin muss daher über ggf. eingenommene Medikamente unbedingt vor der Behandlung informiert werden.
Ab wieviel Behandlungen sieht man ein Ergebnis?

Ab der 1. Sitzung kann bereits ein erstes Ergebnis spürbar sein. Haare wachsen in Zyklen. Für eine Behandlung mit 3iD SHR sind lediglich Haare geeignet, die sich im Wachstum befinden, und die sich kurz unterhalb der Hautoberfläche befinden. Ruhende, noch nicht sichtbare Haare oder Haare die sich im Abstoßungsprozess (Übergangsphase, Ruhephase) befinden, können nicht genügend Licht absorbieren und können daher nicht optimal behandelt werden. Normalerweise erreicht man bei jeder Behandlung bis zu 10 -15% der gerade sichtbaren und wachsenden Haare (anagene Phase). Nach der Behandlung befinden sich die Haare noch in der Haut. nach ca. 1-3 Wochen (abhängig von der Körperregion) fallen diese aus. Dann ist auch ein erstes Ergebnis sichtbar.
Für ein zufriedenstellendes Ergebnis sind in der Regel 7-10 Behandlungen nötig. Diese sollten in einem Zeitabstand von 4-6 Wochen stattfinden. Die Ergebnisse der Firma Alma Lasers wurden alle in klinischen Studien bestätigt und erstrecken sich über einen Zeitraum von mehreren Jahren. Sie können unter folgender Adresse eingesehen werden http://www.almalasers.com/apps/faces/pages/download_library/index.jsp

Ab welchem Alter darf man sich mit softlaser behandeln lassen?

Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Wenn Sie jünger sind, benötigen wir eine Einverständniserklärung Ihrer Eltern oder die Begleitung eines Erziehungsberechtigten zum Termin.

Ein ausführliches Beratungsgespräch ist selbstverständlich kostenfrei & unverbindlich!

CARE cosmetic & laser
Neusser Str. 33 (am Ebertplatz)
50670 Köln
(Im Friseursalon fane)
Tel. / Whatsapp: 0152 29964265
info@carecosmetic-koeln.de
www.carecosmetic-koeln.de